2014

Aktuelle Unterrichtsmaterialien "Deutsch betrifft uns": Die letzte Reise, mit CD, Herausgeber: Michael Hellwig, Bergmoser + Höller Verlag AG, Herbst 2014

zu beziehen bei: www.buhv.de

DAS GEDICHT 22 (Herausgeber: Hellmuth Opitz und Anton G. Leitner). Der Swing vom Ding, Die Lust am Objekt
Versnetze_sieben, Herausgeber Axel Kutsch, Verlag Ralf Liebe (2014)
Euphemistica, Chaotic Revelry Verlag, 2014

In folgenden Publikationen wurden Texte / Gedichte von mir veröffentlicht:

Poesiealbum neu 2 / 2013:  "In Familie" der Gesellschaft für Zeitgenössische Lyrik e.V., Leipzig

Tentakel Literaturmagazin OWL, 1 / 2014, Spezialausgabe Bielefeld

Poesiealbum neu 1 / 2014: "Kein Marmor" - Gedichte über Dichter der Gesellschaft für Zeitgenössische Lyrik e.V., Leipzig

Juli 2013

Soeben erschienen! Eine umfassende zeitgenössische Topographie deutscher Dichtkunst! Ostwestfalen ist auch stark vertreten!

21.06.2013

Etliche, u.a. auch neue Gedichte von mir wurden im Juni in diesem bekannten Musikmagazin veröffentlicht.

Wasser Prawda Juni 2013 veröffentlichte etliche Gedichte von mir.

19.09.2012

Die neue Ausgabe des Tentakel Literatur-Magazins OWL ist da! Diesmal als Spezial-Ausgabe Gütersloh! Erhältlich im Buch- und Zeitschriftenhandel oder über redaktion_tentakel@yahoo.de. Für nur 3,00 Euro. Im Jahresabo (3 x) für nur 11,00 Euro kommt das Tentakel pünktlich im Januar, Mai und September zu Ihnen nach Hause!

 

03.02.2012

Ein Känguru mit Stöckelschuh, Hrsg. Anton G. Leitner

02.01.2012

Vom Schlemmen & Schmecken

Poesie 21

Gabriele Trincklers neue Wettbewerbsanthologie ist da!

Gabriele Trinckler (Hrsg.): wie das zergeht auf der zunge

»Ich lieb Trinken, ich lieb Essen.«
Hans-Werner Kube

Gedichte vom Schlemmen & Schmecken von Ach, Arzenheimer, Birkholz, Bölling, Boßmann, Büttner, Distelmaier-Haas, Dosdall, Dragosits, Enderle, Engelken, Ferst, Flenker, Greller, Grengel, Hader, Hald, Harst, Hirschl, Höcherl, Hofmann, Kieker, Kischa, Kleiber, Klenk, Krause, Kube, von Kutzschenbach, Larsen, Lohmann, Ludin, Matussek, Mausfeld, Meckel, Miller, Pelzer, Peringer, Pfeffer, Preuss, Regoli, Reupsch, Richter, Riedel, Röchter, Rowell, Ruck, Schelletter, Schön, Schüller, Schulz, Schweiggert, Seithe, Stüwe, Veit, Wedler, Werth, Wiese, Wißkirchen, Würth, Zöllner.

Ein Gaumenschmaus für Gedicht-Gourmets!

Im Jahr 2010 schrieb der Lektorats-Service des Magazins DAS GEDICHT zum siebten Mal einen Lyrik-Wettbewerb aus. In der Online-Anthologie zum Thema »Schlemmen & Schmecken« (www.Lyrikgarten.de) wurde von jedem Teilnehmer ein Gedicht veröffentlicht. Eine Auswahl dieser Texte hat Gabriele Trinckler in einer Poesie 21-Anthologie zusammengefasst.

In der Sammlung »wie das zergeht auf der zunge« servieren 60 Dichterköche aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Kanada ein viergängiges Gala-Dinner. Während die lyrische Vorspeise an den ersten »Glücksgeschmack« der Kindheit erinnert, lassen »ciabatta mango chutney und ingwer« die Leser im Zwischengang zu den Delikatessen der Welt reisen. Nach einem opulenten Hauptgericht mit Freunden und geistigen Getränken wird als Dessert »glacierte Lust« gereicht. Bon Appétit!

Der Autor

Gabriele Trinckler (*1966) ist Redakteurin der Zeitschrift DAS GEDICHT. Zusammen mit Anton G. Leitner edierte sie u. a. die Lyriksammlungen»Der Garten der Poesie«. dtv, München 2010 (Neuausgabe) und »Gedichte für Nachtmenschen«, dtv, München 2008. In der Reihe Poesie 21 bei Steinmeier gab sie vier Wettbewerbsanthologien heraus, zuletzt »Sommer regnet aufs Banjo. Hören & Sehen. Gedichte« (2010). 2006 erschien bei Poesie 21 auch ihr erster Lyrikband:»bauchkitzel mit forelle«.

www.Trinckler.de

 

aus: www.aglv.com



12.12.2011

Ich fühle mich geehrt ...

... weil ein ziemlich junger aufstrebender Künstler namens Andreas Wundersee (Vita)(www.wundersee.com)  mehrere Texte von mir für eine Bildausstellung am vorletzten Wochenende in Schömbeck verwendet hat und ich nun mit einigen anderen Autoren (nämlich diesen hier: Sabine Mast, Viktor Coco, Leonard Adams, Daniela Fantoni, Christian Knieps, Sophie Schuster, Johannes Floehr, Anne Schelzig, Franziska Röchter, Nevena Radeva, Anna S. Ullmann, Hans Richter, Mirko Swatoch, Michael Grötzinger, Pascal Megnin, Susanne Ulrike Maria Albrecht, Daniel G. und Maria Mast) in einem Ausstellungskatalog gedruckt werde. Das freut mich wirklich sehr, und ich bin schon sehr gespannt auf das Buch und auf die Bilder des Künstlers. Vielen Dank, ihr jungen Loidz!

 

 

 

Neu im Schweitzerhaus Verlag

Auch dieses Buch - frisch im Schweitzerhaus Verlag erschienen (u.a. mit einem Beitrag von mir) könnte sehr gut als Weihnachtsgeschenk fungieren, wie übrigens viele andere Bücher des Schweitzerhaus Verlags (u.a. Krimis, Märchen, Romane) auch (ich erinnere an das Buch Mord am Konradsberg mit meinem Gütersloh Krimi). Einfach mal stöbern und sich ein bisschen animieren lassen ... ;-)

neu im Schweitzerhaus Verlag

05.12.2011

Musikalische Präsentation mit vielen Autoren

Musikalische Präsentation in der Kulturwerkstatt Paderborn

Am 04.12. gab es wieder eine große Präsentation einer Peter Scholle - Anthologie, diesmal sogar mit Hörbuch -  in der Kulturwerkstatt Paderborn. Peter Scholles Herausgaben sind für jedermann, so finden sich naturgemäß auch viele Hobbyschreiber darin mit ersten Gedichten, aber auch 'alte Hasen' diesmal wie z.B. Mirko Swatoch, Gisela Lohmann und diesmal sogar Klaus Urban. Peter Scholle schafft es immer wieder, nicht zuletzt durch seine schöne Musik von BeJones, Nimmzweiband oder anderen Gästen, viele Menschen, diesmal sogar aus Potsdam und Bremerhaven, für einen gemütlichen Nachmittag zusammenzubringen.
Ich freue mich, dass meine Stimme auf dem Hörbuch mit ausgewählten Texten und schöner Musik 'mitmischt'.

Zu beziehen sind diese beiden Produktionen am besten über www.peterscholle.de.

 

 

 

 

Frisch erschienen Mitte Oktober 2011!!

 

 

 

 

 

 

Frisch erschienen am 05.10.2011!!

Die aktuelle Verlagsseite von alhambra publishing Belgien mit ihrem Kalenderprogramm 2012

 

 

 

fugen preisen - Eine deutsch-österreichische Antonologie

Beschreibung hier und  hier


 

Ein ganz besonderes Projekt, welches der Wunderwaldverlag unter sein Dach nahm ... 

Bestellbar hier: elange@wunderwaldverlag.de

 

 

 

Wörterspuren von Hubert Tassati

Unter Aktuelles findet man die Bezugsquelle dieser interessanten Lyrikanthologie von Hubert Tassati, Österreich. Ich freue mich sehr, darin vertreten zu sein.

 

 

Tentakel 1/ 2011 Das Literaturmagazin OWL

Erhältlich in guten Buchhandlungen Bielefelds

Coverfoto:(c) Sabine Eva Weiland

Eine Auswahl ... (noch nicht abgeschlossen)

 

 

 

neu & bezaubernd

neu!

neu
neu
NEU! TIPP! Mit Gedichten von Michael Starcke, Peter Ettl u. v. m,
Ein modernes Satyrikon in verbaler Ätztechnik! GEHEIMTIPP!
Unser Messe-Highlight 2016!

Neuerscheinung

NEU! im Geest-Verlag: die Verlegerin als Autorin!